Sonntag, 4. Dezember 2011

Willkommen!

Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt einen Blog zu starten, aber nicht irgendeinen Blog, sondern einem mit einem besonderen Thema. Es soll hier um alternative Mode, also alternative Fashion, in Wien gehen. In Österreich gibt es nicht viele Fashion Blogs, im Gegenteil, man kann sie wohl an einer Hand abzählen. Und as alternative Mode angeht, sieht es natürlich dann noch schlechter aus. Ich möchte diesen Blog diesem Thema widmen.

Substyles, die mich vor allem inspirieren und interessieren, sind hierbei Gothic, Rockabilly, Punk und Lolita! Wobei sicher auch Mainstream-Mode ein Thema sein wird, da es auch hier Überschneidungen gibt.

Ich bin kein Mode-Experte, alles über das ich schreibe ist subjektiv und ich bin auch nicht in allen Stilen, die ich hier vorstelle, über die ich schreiben möchte, aktiv dabei. Oft sind es einfach die schönen Dinge, die ich herzeigen und vorstellen möchte, die mich zum Schreiben motivieren. 

Ich möchte u.a. Shops vorstellen, Bestellmöglichkeiten zeigen, Tipps geben, wenn es in diversen Läden gute Items gibt, von Events schreiben und zeigen, was alternative Mode in Wien alles kann!

Österreich ist nicht so farblos, wie es scheint.

Kommentare:

  1. Find ich gut :) Zeig allen dass Wien auch modetechnisch durchaus interessant ist!!

    Du kannst dir ja auch überlegen später Gastbeiträge schreiben zu lassen von Leuten die du kennst und die auch alternative Sachen tragen, grad wenn der ihr Stil nochmal anders ist als deiner. Also war nur so eine spontane Idee. Bin jedenfalls schon neugierig was du hier alles erzählen wirst und verlink dich hiermit auch auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Klingt spannend! Ich bin eh schon am Ideen sammeln und mir fällt da wirklich viel ein! :) also danke für deinen Input!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Zuerst einmal: Gute Idee, dein Blog :-) gratuliere!

    Und dann hätte ich noch einen Tipp: -verzeih' dass ich den kommentar hier dazuschreibe- ich habe keine andere Kontaktmöglichkeit gefunden, um dich zu erreichen... bin noch ein kompletter Blog-frischling und kenne mich dementsprechend null aus.

    es könnte dich interessieren, dass es in Wien eine Modell-Modistin gibt, die abseits von verstaubten hut-vorstellungen wünsche erfüllt. bei mir bekommt frau so ziemlich alles, was auf einen kopf passt -wenn nicht lagernd, dann kann ich alles auf maßanfertigung machen.
    schau dir doch mal meine website an: wellenkind.daportfolio.com/
    da findest du auch meine daten, wenn du mich kontaktieren möchtest :-)

    Danke für deine Zeit&Aufmerksamkeit und fühl' dich frei, diesen kommentar zu löschen oder zu verschieben.

    AntwortenLöschen