Mittwoch, 30. Mai 2012

Trends vom WGT

Ich bin gerade vom WGT aus Leipzig zurück gekehrt und habe etwas Trend Spotting betrieben!

Drei Trends sind mir dabei aufgefallen: Geweihe, Schiffe und Rosarot. Und jetzt stelle ich sie einzeln vor.

Geweihe als Haarschmuck sah man bei den Damen mehr als häufig. Auch in den verschiedenen Shops wurden sie oft angeboten, was sicher auch dazu beigetragen hat. Von verspielt bis klassisch war alles dabei.

(Um 44,50 Euro von Dead Doll)

(Um 19.90 Euro von AbARTig)

(Um 59,90 Euro von Nashimiron)

Es ist bekannt, dass im Barock und Rokoko gerne auch außergewöhnliche Hüte die Haarpracht der Damen geschmückt haben. Das wird aktuell sehr stark aufgegriffen: Schiffe findet man in klein und groß in allen möglichen Frisuren udn Perücken!

(Um 54,90 Euro von tanuki-chan)


(Um 49,90 Euro von MorgaineLaChatte)
Foto: Trigger Hippie
Model:Elisabeth Bathory 

Der letzte Trend betrifft die Farbe Rosa. Meistens in Kombination mit weiß oder Lavendel, finden sich immer mehr Menschen, die sich in hellen Korsetts, Plateau-Boots, Dread-Clip-Ins, Perücken etc. kleiden. Es erinnert an eine Mischung aus Fairy Kei, Gothic und Cyber, je nach dem worauf mehr der Fokus gelegen ist. Sehr interessant anzusehen.

(Perücke von Lockshop um 29,50 Euro von Lockshop)

(Um 55,90 Euro von Herr_Krause)


(Unterbrustkorsett um 179,90 Euro von DekadentKorsetts)

Viel Spaß beim Ausprobieren der Trends! Sind sie was für euch? Oder eher nicht?

1 Kommentar:

  1. ich mag Segelschiffe total gern, ob als Kopfschmuck oder sonst als Motiv <3

    AntwortenLöschen